1 Mai 2015

2 Jahre ABSOLVENTENAKADEMIE – Wir feiern Geburtstag und ihr könnt gewinnen!

/
Verfasst von:

Nicht nur die Queen feiert im schönen April Geburtstag, auch die ABSOLVENTENAKADEMIE darf sich zu den glücklichen Geburtstagskindern zählen! Als kleines Geburtstagsgeschenk und Dankeschön für die Treue verlosen wir auf unserer Facebook-Seite ein 45-Minütiges Einzeltraining zum Thema „Zeit für Mich – Für das Leben, das ich wirklich will“ – Vorbeischauen und gewinnen!

Der Geburtstag ist in jedem Leben eines Menschen ein besonderer Tag. Manche zelebrieren diesen Tag mit einem großen Fest mit Freunden oder im Familienkreis. Manche nützen diesen Tag um sich Zeit für sich zu nehmen und zurückzublicken, was man erreicht hat und vielleicht noch erreichen möchte!

Auch wir, René Merten und Lisa Janisch, haben uns am Geburtstag der ABSOLVENTENAKADEMIE zusammengesetzt und uns bewusst gemacht, was wir in den letzten beiden Jahren für schöne Erinnerungen in der ABSOLVENTENAKADEMIE gesammelt haben: Von der Anlieferung des ersten Flipcharts, dass wir zusammen aufgebaut haben, über die ersten Kurse, die fröhlichen Lacher unseren TeilnehmerInnen, die mutig ihre eigenen Grenzen überschritten haben, bis hin zur ersten Infoveranstaltung, in der wir neue Kurse vorgestellt haben. Wie schnell die Zeit doch vergeht!

Der Beginn

Und alles begann mit dem folgenden Satz: „Wir werden an der Uni auf das Leben danach nicht vorbereitet!“, meinte einst unsere Freundin, die schon seit längerem auf Jobsuche war. „Im Hörsaal wurden wir als » zukünftige Führungskräfte « angesprochen. Durften Entscheidungen treffen. Kennzahlen präsentieren. Heute darf ich schon froh sein, wenn man mich zu einem Gespräch einlädt, auch wenn es nur für eine Assistenzstelle ist! Ich muss jetzt irgendwas machen, was mich weiterbringt! Einen Führungskurs, sodass ich als kompetente Führungskraft erscheine! Ich weiß nicht, aber irgendwas muss ich tun.“

Es war ein sehr langer Abend. Die Ziele und Pläne unserer Freundin waren erstrebenswert, aber in Wirklichkeit war sie sich selbst nicht bewusst, ob das ihre eigenen berufliche Ziele waren oder doch jene der Freunde, der Familie, der Studienkollegen?!

„Präsentationstechnik, Sprechtechnik, Mediation,… das waren alles nette Kurse, aber warum gab es nicht irgendwas, dass mich in den Mittelpunkt stellt? So was wie ein Coaching darüber, was ich eigentlich will? Manche meiner Freunde aus meiner Jugendzeit verstehen mich einfach nicht, weil sie nicht studiert haben und bereits im Arbeitsleben Fuß gefasst haben. Die wissen nicht, wie es sich anfühlt, während der Uni noch einen Nebenjob zu haben, damit man irgendwie über die Runden kommt, und stellen sich Party machen, Erasmus und langes Ausschlafen vor.“

Die Idee

Damals gab es noch kein Institut, dass sich gezielt für Persönlichkeitsentwicklung – vor allem für frisch gebackene Hochschul-AbsolventInnen – interessiert hat. Daraus entstand die Idee der ABSOLVENTENAKADEMIE: Wir wollen den jungen AbsolventInnen den Support geben, in dieser Phase weiterzugehen, dranzubleiben, neue Seiten an sich zu entdecken, sich Zeit für sich zu nehmen und vor allem Sie selbst zu bleiben!

Aus diesem Grund möchten wir heute vor allem „Danke“ sagen: Bei unseren TeilnehmerInnen, PartnerInnen und unserem Team für die tollen 2 Jahre! Wir freuen uns auf viele, viele weitere mit euch!

René Merten und Lisa Janisch