15 Aug 2020

Auf zu neuen Ufern: Mein Projekt, Band 3 ist da – Wie Sie Ihr privates Bildungsprojekt systematisch angehen!

/
Verfasst von:

Corona-Zeit = Zeit für neue (Weiter-) Bildung?

Das Coronavirus hat viele von uns ins Digitalisierungsmeer geworfen, wo einige rasch Schwimmen lernen durften. Andere sind in Kurzarbeit oder gar auf Arbeitssuche. Für viele – so suggerieren es uns gerne die Anbieter von Online-Kursen – soll das einen Freiraum bedeuten, der zielgerichtet genutzt werden will: ein Homeoffice-Workshop hier, ein digitaler Weiterbildungslehrgang da, oder das lang angedachte Abendstudium. Die Möglichkeit selbst aber schafft noch keine Freiheit – erst das Nutzen und damit das Leben der Freiheit führt dazu!
Weiterbildungsangebote boomen und (ver-) führen dazu, nun die Chance zu ergreifen, um sich neues Knowhow für den beruflichen Aufstieg anzueignen oder endlich die heißersehnte Zusatzkompetenz zu erlangen. Dass nun vermeintlich mehr Zeit da ist oder Arbeitswege durch Homeoffice wegfallen, sind gute aber keine hinreichenden Voraussetzungen dafür, dass die Weiterbildung gelingt. Zum Einen erfahren wir gerade, dass langsame Internetgeschwindigkeiten, beschränktes Platzangebot und andere organisatorische Erfordernisse in der Corona-Zeit netto nicht für alle so viel mehr Komfort bringen wie es brutto ausschaut. Zum Anderen gab es auch vor Corona Weiterbildungsmöglichkeiten, Förderungen und Unterstützungen. Hand auf Herz: Warum hat es da nicht geklappt, war mühsam oder unrealistisch?

„Neues Wissen generieren“ – Wie Sie mit erprobten Tools Ihr privates (Corona-) Bildungsprojekt meistern!

Vor, während und bestimmt auch (hoffentlich bald) nach Corona erleben wir, warum private Bildungsprojekte aus ähnlichen Gründen scheitern: keine klaren Ziele, keine realistische Projektplanung, keine gute Einbindung des Umfeldes und kein konstruktiver Umgang mit Hindernissen und Herausforderungen sind es meist. Egal, ob Sie ein Teilzeitstudium abschließen, eine neue Sprache lernen oder einen eigenen Blog aufsetzen wollen – mit bewährten Projektmanagementmethoden aus dem Business strukturieren Sie jedes Ihrer persönlichen Vorhaben so, dass Sie dauerhaft motiviert bleiben, den Überblick behalten und Ihr Projekt in Ihren Alltag integrieren.
Band 3 der Ratgeberreihe „Auf zu neuen Ufern: Mein Projekt“ erscheint Anfang September mit dem Schwerpunkt „Neues Wissen generieren“. Wie plane ich meine Zeit dafür so, dass ich sie auch einhalten kann? Welche Menschen können mich wie unterstützen? Und wie motiviere ich mich selbst auch in solch turbulenten Situationen wie wir sie gerade erleben? All die und viel mehr beantwortet der Autor, der als erfahrener Projekt- und Change-Managementexperte wie Trainer für Persönlichkeitsentwicklung beiden Seiten kennt – wie Großprojekte in der Geschäftswelt und wie persönliche Projekte im Privatalltag angegangen werden.

Schnuppern Sie hier in die Leseprobe hinein und lassen Sie sich überzeugen, wie einfach das funktioniert! Und führen Sie Ihr neues Bildungsprojekt zum Erfolg – jetzt!